Online-Fernstudium - berufsbegleitend online studieren

Mit einem Online-Fernstudium kann man berufsbegleitend einen akademischen Grad erreichen. Im Gegensatz zu einem Abendstudium bzw. klassischen Fernstudium werden in einem Online-Fernstudium die Lerninhalte überwiegend online vermittelt. Auf speziellen Lernplattformen im Internet kann der Student die Lerninhalte abrufen - häufig sind diese speziell als Video oder interaktive Anwendung aufbereitet.

Studiengänge filtern:

  |     |  

  |     |     |     |  

Betriebswirtschaft (B.A.) - DIPLOMA Hochschule

Betriebswirtschaft (Online-Fernstudium) (B.A.) - WINGS Wismar International Graduation Services

  • WINGS Wismar International Graduation Services
  • 6.840 €
  • 48 Monate
  • Bachelor of Arts
  • Mehr Informationen

Betriebswirtschaft für Techniker und Ingenieure (Harzburg-Zertifikat) (Zertifikat) - afw Wirtschaftsakademie Bad Harzburg

Betriebswirtschaftslehre (B.A.) - OnCampus

Betriebswirtschaftslehre (B.A.) - Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

  • Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
  • 2.262 €
  • 36 Monate
  • Bachelor of Arts
  • Mehr Informationen

Betriebswirtschaftslehre (B.A.) - Jade Hochschule

Betriebswirtschaftslehre (B.A.) - Fachhochschule Kiel

Crossmediale Marketingkommunikation (M.A.) - Deutsche Akademie für Public Relations

  • Deutsche Akademie für Public Relations
  • 8.900 €
  • 12 Monate
  • Master of Arts
  • Mehr Informationen

Educational Media - Bildung und Medien (M.A.) - Universität Duisburg-Essen

Grafik-Design (B.A.) - DIPLOMA Hochschule

Industrial Engineering (MSIE) - OnCampus

  • OnCampus
  • 9.900 €
  • 24 Monate
  • Master of Science in Industrial Engineering
  • Mehr Informationen

Industrial Engineering (MSIE) - Fachhochschule Kiel

  • Fachhochschule Kiel
  • 9.950 €
  • 24 Monate
  • Master of Science in Industrial Engineering
  • Mehr Informationen

Intelligente Eingebettete Mikrosysteme (M.Sc.) - DHBW

Journalismus und Medienwirtschaft (M.A.) - Fachhochschule Kiel

Logistikmanagement (M.LM.) - Fraunhofer Academy

Management von Gesundheitseinrichtungen (Online-Fernstudium) (B.A.) - WINGS Wismar International Graduation Services

  • WINGS Wismar International Graduation Services
  • 6.840 €
  • 48 Monate
  • Bachelor of Arts
  • Mehr Informationen

Management von Non-Profit-Organisationen (Online-Fernstudium) (B.A.) - WINGS Wismar International Graduation Services

  • WINGS Wismar International Graduation Services
  • 6.840 €
  • 48 Monate
  • Bachelor of Arts
  • Mehr Informationen

Mechatronik (B.Eng.) - DIPLOMA Hochschule

Medieninformatik (B.Sc.) - OnCampus

Medieninformatik (M.Sc.) - OnCampus

Medieninformatik (B.Sc.) - Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

  • Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
  • 2.262 €
  • 36 Monate
  • Bachelor of Science
  • Mehr Informationen

Medieninformatik (B.Sc.) - Beuth Hochschule für Technik Berlin

  • Beuth Hochschule für Technik Berlin
  • 2.262 €
  • 36 Monate
  • Bachelor of Science
  • Mehr Informationen

Medieninformatik (M.Sc.) - Beuth Hochschule für Technik Berlin

  • Beuth Hochschule für Technik Berlin
  • 1.404 €
  • 24 Monate
  • Master of Science
  • Mehr Informationen

Medieninformatik (B.Sc.) - Fachhochschule Brandenburg

Medieninformatik (M.Sc.) - Fachhochschule Brandenburg

Medieninformatik (B.Sc.) - Fachhochschule Lübeck

Medieninformatik (M.Sc.) - Fachhochschule Lübeck

Medieninformatik (B.Sc.) - Hochschule Bremerhaven

Medieninformatik (B.Sc.) - Hochschule Emden/Leer

Medieninformatik (M.Sc.) - Hochschule Emden/Leer

Medienwirtschaft & Medienmanagement (B.A.) - DIPLOMA Hochschule

Religions- und Gemeindepädagogik (B.A.) - CVJM Hochschule

Soziale Arbeit (B.A.) - CVJM Hochschule

Tourismuswirtschaft (B.A.) - Jade Hochschule

Web- und Medieninformatik (B.Sc.) - Fachhochschule Dortmund

Wirtschaft und Recht - Schwerpunkt Management (M.A.) - DIPLOMA Hochschule

Wirtschaft und Recht - Schwerpunkt Wirtschaftsrecht (M.A.) - DIPLOMA Hochschule

Wirtschaftingenieurwesen (B.Eng.) - Fachhochschule Frankfurt am Main

  • Fachhochschule Frankfurt am Main
  • 2.574 €
  • 42 Monate
  • Bachelor of Engineering
  • Mehr Informationen

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) - OnCampus

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) - Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

  • Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
  • 2.262 €
  • 36 Monate
  • Bachelor of Science
  • Mehr Informationen

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) - Beuth Hochschule für Technik Berlin

  • Beuth Hochschule für Technik Berlin
  • 2.262 €
  • 36 Monate
  • Bachelor of Science
  • Mehr Informationen

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) - Fachhochschule Kiel

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) - Fachhochschule Dortmund

Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) - Universität Duisburg-Essen

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) - OnCampus

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) - Beuth Hochschule für Technik Berlin

  • Beuth Hochschule für Technik Berlin
  • 2.574 €
  • 42 Monate
  • Bachelor of Engineering
  • Mehr Informationen

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) - Jade Hochschule

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) - Fachhochschule Lübeck

Wirtschaftsrecht (LL.B.) - DIPLOMA Hochschule

Wirtschaftsrecht (Online-Fernstudium) (LL.B.) - WINGS Wismar International Graduation Services

  • WINGS Wismar International Graduation Services
  • 4.130 €
  • 48 Monate
  • Bachelor of Laws
  • Mehr Informationen

Wirtschaftsrecht mit internationalen Aspekten (LL.M.) - DIPLOMA Hochschule

Wirtschaftsrecht online (LL.B.) - HFH Hamburger Fern-Hochschule

Wirtschaftsrecht online (LL.M.) - HFH Hamburger Fern-Hochschule

Finden Sie ein passendes Online-Fernstudium in den verschiedenen Fachbereichen und erreichen Sie einen akademischen Grad neben dem Beruf.

Ein Online-Fernstudium ist eine interessante Alternative zum Präsenzstudium an einer Universität oder Fachhochschule. Dies gilt vor allem für jene, die ihr Studium neben ihrer Berufstätigkeit, ihren familiären Verpflichtungen oder auch parallel zu einer anderen Ausbildung absolvieren möchten. Für die spätere Tätigkeit in einem bestimmten Fachgebiet ist es zunächst einmal unerheblich, ob jemand seinen akademischen Abschluss - in der Regel Bachelor oder Master - in einem herkömmlichen Vollzeitstudium oder in einem Online-Fernstudium erworben hat. Bei vielen Arbeitgebern sind Absolventen von Fernstudiengängen sogar besonders gern gesehen, weil der erfolgreiche Abschluss eines solchen Studiums als Beleg für hohe Selbstdisziplin und Durchhaltevermögen gilt. Zudem geraten Fernstudierende nicht so leicht in den Verdacht einer gewissen Realitätsferne, wie dies mitunter vor allem bei Studierenden in den so genannten "Orchideenfächern" der Fall ist.

Der große Vorteil eines Online-Fernstudiums ist die enorme zeitliche Flexibilität. Ein großer Teil der Lehrmaterialien wird über das Internet oder per E-Mail zur Verfügung gestellt, und auch die Bearbeitung von Studienaufgaben und deren Auswertung erfolgen auf diesem Weg. Der Versand von Lehrbriefen per Post, wie traditionell in Fernstudiengängen üblich war, hat dagegen heute weitestgehend seine Bedeutung verloren. Eine gewisse Ausnahme innerhalb eines Online-Fernstudiums stellen eventuelle Präsenztage dar, bei denen die Studierenden in ihrer Hochschule erscheinen müssen, um etwa ein Blockseminar zu besuchen oder eine Prüfung abzulegen. Wie hoch der Anteil solcher Präsenztage in einem Online-Fernstudium ist, kann zwischen den einzelnen Anbietern erheblich variieren. Eine noch relativ neue, aber in wachsendem Maße genutzte Möglichkeit sind sogenannte Webinare. Dabei handelt es sich um Seminare, Tutorien und ähnliche Lehrveranstaltungen, die von den Lehrenden ähnlich wie eine Videokonferenz über das Internet abgehalten werden. Die Studierenden haben dann die Möglichkeit, sich mit ihren Zugangsdaten einzuwählen und am Webinar teilzunehmen.

Noch ein weiterer Aspekt macht die hohe Flexibilität eines Online-Fernstudiums deutlich: Oftmals sind die Studiengänge modular aufgebaut und lassen das Absolvieren einzelner Module in beliebiger Reihenfolge zu. Häufig ist auch der Studienbeginn relativ flexibel möglich - und nicht nur ein- oder zweimal jährlich zum Semesterbeginn. Bei der Auswahlentscheidung für ein bestimmtes Online-Fernstudium sollten neben den inhaltlichen und organisatorischen Fragen sowie den Kosten immer auch weitere wichtige Faktoren berücksichtigt werden. Dazu gehören beispielsweise das Renommee des Anbieters und der Lehrenden oder eine eventuelle Akkreditierung der Studiengänge durch eine anerkannte Institution.