Medieninformatik (M.Sc.) - Fachhochschule Brandenburg

Das viersemestrige Studium zeichnet sich durch eine vertiefende, interdisziplinäre Ausbildung mit Anteilen aus der Informatik, Mediengestaltung und Medientechnik aus, ergänzt um theoretische Grundlagen. Darüber hinaus soll das Studium zum wissenschaftlichen Arbeiten befähigen, die Möglichkeit zur Promotion eingeschlossen. Die Berufsaussichten für Medieninformatiker/innen sind nach der Konsolidierung und dem Widererstarken der IT-Branche inzwischen wieder exzellent.

Der Studiengang ist von der ASIIN akkreditiert und eröffnet den Zugang zum Hohen Dienst.

Art der Weiterbildung: Fernstudium
Abschluss:Master of Science (M.Sc.)
Fachbereich: Technik
Studiengang:Medieninformatik
Lehrform:Online-Fernstudium
Regelstudienzeit:4 Semester (entspricht 24 Monaten)
Beginn:Wintersemester
Creditpoints:120 CP
Kosten:1.808,- EUR (entspricht 75,- EUR / Monat)
Standorte: Brandenburg an der Havel

Informationen über die Fachhochschule Brandenburg

FH BrandenburgDie Fachhochschule Brandenburg wurde am 13. April 1992 in Brandenburg an der Havel gegründet. An der FH Brandenburg werden aktuell 20 Studiengänge aus den drei Fachbereichen Technik, Wirtschaft und Informatik & Medien angeboten.

Fachhochschule Brandenburg
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel



Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.