Lebensmittelmanagement und -technologie (B.Sc.) - SRH Hochschulen

Das Bachelor-Studium Lebensmittelmanagement und -technologie (B.Sc.) mit dem Schwerpunkt Gesunde Ernährung kann man in sieben Semestern nur an der SRH FernHochschule Riedlingen als berufsbegleitendes Studium absolvieren.

Der Studiengang Lebensmittelmanagement und Lebensmitteltechnologie (B.Sc.) mit dem Schwerpunkt Gesunde Ernährung vermittelt eine ausgewogene Mischung aus Inhalten der Betriebswirtschaft, Lebensmitteltechnologie, Naturwissenschaft, Ernährung und Gesundheit.

Ergänzende Module decken den Bereich Skills & Personal Developement ab und vermitteln die notwendigen Kompetenzen für Führungsaufgaben im Bereich Lebensmittelmanagement und Lebensmitteltechnologie.

Das Studium wird mit dem akademischen Grad Bachelor of Science abgeschlossen. Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester.

Art der Weiterbildung: Fernstudium
Abschluss:Bachelor of Science (B.Sc.)
Fachbereich: Technik / Wirtschaft
Studiengang:Lebensmittelmanagement und -technologie
Regelstudienzeit:7 Semester (entspricht 42 Monaten)
Beginn:Wintersemester
Creditpoints:180 CP
Kosten:15.876,- EUR (entspricht 378,- EUR / Monat)
Standorte: Berlin, Düsseldorf, Dresden, Ellwangen, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Köln, Lörrach, München, Riedlingen, Springe, Stuttgart

Informationen über die SRH Hochschulen

SRH Fernhochschule RiedlingenDie Hochschulen der SRH haben alle eigene spezielle Fachgebiete in denen man studieren kann. So beispielsweise die Fachbereiche Betriebswirtschaft, Logistik und Wirtschaft, Gesundheit und Wirtschaft sowie Kommunikationsmanagement.

Staatlich anerkannte Fachhochschule der SRH Hochschulen GmbH
Lange Str. 19
88499 Riedlingen



Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.