Russisch Weiterbildungen

Der Fernkurs Russisch vermittelt den Teilnehmern Schritt für Schritt den russischen Wortschatz. Er lehrt die Sprache schnell, einfach und gründlich. Wobei das kyrillische Alphabet den Anfang des Kurses bildet. Der Teilnehmer lernt die russischen Laute kennen und ist in der Lage sich in seiner Umgebung zu verständigen.

Russisch (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Russisch (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Russisch (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Russisch (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Russisch (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Russisch (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Russisch (Zertifikat) - SGD

Russisch (Zertifikat) - SGD

Russisch (Zertifikat) - SGD

Russisch (Zertifikat) - Hamburger Akademie für Fernstudien

Russisch (Zertifikat) - Hamburger Akademie für Fernstudien

Russisch (Zertifikat) - Hamburger Akademie für Fernstudien

Russisch (Zertifikat) - Humboldt Fernlehr Institut

Russisch (Zertifikat) - Humboldt Fernlehr Institut

Russisch für Fortgeschrittene (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Russisch für Fortgeschrittene (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Russisch für Fortgeschrittene (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Russisch für Fortgeschrittene (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Russisch für Fortgeschrittene (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Russisch für Fortgeschrittene (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Russisch nach der Naturmethode (Zertifikat) - Humboldt Fernlehr Institut

Russisch nach der Naturmethode (Zertifikat) - Humboldt Fernlehr Institut

Weitere Informationen über Russisch Weiterbildung

Russland entwickelt sich nicht nur zu einem interessanten Urlaubsland, sondern wird auch ein immer wichtigerer Handelspartner. Ein Fernkurs für Russisch kann dem Teilnehmer daher viele neue Chancen öffnen, denn auch in vielen asiatischen Ländern wird russisch gesprochen und in Osteuropa entwickelt sich ein großer Markt.

Der Fernkurs Russisch vermittelt den Teilnehmern Schritt für Schritt den russischen Wortschatz, der sowohl im Urlaub als auch bei der Kommunikation mit Geschäftspartnern von Nöten ist. Der Lehrgang vermittelt die Sprache schnell, einfach und gründlich. Wobei das kyrillische Alphabet den Anfang des Kurses bildet. Der Teilnehmer lernt die russischen Laute kennen und ist in der Lage sich in seiner Lebensumgebung zu verständigen. Er findet sich in öffentlichen Verkehrsmitteln und am Bahnhof zu Recht und kann problemlos Einkäufe abwickeln. Der Absolvent ist in der Lage russische Zeitungen zu lesen und zu verstehen und einfache Briefe zu schreiben. Auch das Führen eines Vorstellungsgespräches in der russischen Sprache stellt für den Teilnehmer kein Problem mehr da. Der Kurs beinhaltet diverse Lektionen und die Grundlagen der Grammatik sowie auch Informationen über die Kultur und den Alltag in Russland. Am Ende des Fernkurses wird der Teilnehmer über einen Wortschatz von etwa 2.000 Wörtern verfügen. Der Absolvent kann die Sprache verstehen und selbst problemlos sprechen und ist in der Lage Texte zu lesen und zu schreiben.

Vorkenntnisse der russischen Sprache sind für die Teilnahme am Kurs nicht erforderlich. Hilfreich ist das Vorliegen eines mittleren Bildungsabschlusses. Der Fernkurs für Russisch dauert zwölf Monate.

 

Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.