Business Administration (B.A.) - VWA - Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie

Wahlweise wird der Studiengang in Deutsch oder zweisprachig in Deutsch und Englisch angeboten. Die Studiendauer beträgt 8 Semester. Studienbeginn ist September und März eines jeden Jahres.

Art der Weiterbildung: Wochenend- bzw. Abendstudium
Abschluss:Bachelor of Arts (B.A.)
Fachbereich: Wirtschaft
Studiengang:Betriebswirtschaftslehre
Regelstudienzeit:8 Semester (entspricht 48 Monaten)
Beginn:Sommer- und Wintersemester
Creditpoints:180 CP
Kosten:11.520,- EUR (entspricht 240,- EUR / Monat)
Immatrikulationsgebühr:1.500,- EUR (zusätzlich)
Standorte: Berlin, Bochum, Bremen, Darmstadt, Duisburg, Essen, Frankfurt, Hagen, Hamburg, Kassel, Krefeld, Magdeburg, Oberhausen, Offenbach

Informationen über die VWA - Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie

VWA - Verwaltungs- und WirtschaftsakademieBundesweit gibt es über 100 Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien (VWA), 13 von ihnen in Trägerschaft der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft (BCW) in Essen. Das Studienkonzept dieser VWA Gruppe steht für ein modernes und kompaktes PraxisStudium und gründet auf dem Konzept des problembasierten Lernens.

Mit diesem Konzept spricht die VWA Berufstätige an, die sich weiterführendes praktisches Fachwissen aneignen wollen, welches sie unmittelbar am Arbeitsplatz anwenden können. Absolventen des VWA PraxisStudiums erhalten nach drei Semestern den Abschluss „Business Professional (VWA)“

Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Essen gemeinnützige GmbH
Leimkugelstraße 6
45141 Essen



Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.