Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) - FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Als Wirtschaftsinformatiker erarbeiten Sie DV-gestützte Lösungen für betriebswirtschaftliche Problemstellungen und sorgen für deren reibungslose Umsetzung in Unternehmensabläufe. Um diese Arbeit an der Schnittstelle zu verschiedenen Fachabteilungen zu meistern, erwerben Sie in diesem Studiengang neben wirtschaftswissenschaftlichem und IT-Fachwissen vor allem Kommunikations- und Überzeugungskompetenzen.

Man schließt diesen Studiengang mit dem Titel Bachelor of Science ab. Die Studienzeit beträgt 42 Monate.

Der Studiengang wurde von der FIBAA akkreditiert.

Art der Weiterbildung: Wochenend- bzw. Abendstudium
Abschluss:Bachelor of Science (B.Sc.)
Fachbereich: Technik / Wirtschaft
Studiengang:Wirtschaftsinformatik
Regelstudienzeit:7 Semester (entspricht 42 Monaten)
Beginn:Sommer- und Wintersemester
Creditpoints:180 CP
Kosten:15.120,- EUR (entspricht 360,- EUR / Monat)
Prüfungskosten:300,- EUR (zusätzlich)
Standorte: Aachen, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, Marl, München, Neuss, Siegen, Stuttgart, Wuppertal

Informationen über die FOM Hochschule für Oekonomie & Management

FOMFOM - eine Hochschule, viele Möglichkeiten. Die mit bundesweit 25.000 Studierenden größte private Hochschule Deutschlands führt bereits seit 1993 Studiengänge für Berufstätige durch, die sich akademisch qualifizieren und einen staatlich und international anerkannten Bachelor- oder Masterabschluss erlangen wollen. 

FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH
Leimkugelstraße 6
45141 Essen



Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.