Marketingwirt Weiterbildungen

Der Fernkurs beginnt mit den Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und des Marketings sowie der Volkswirtschaftslehre. Dem Teilnehmer werden die Marketingplanung und die Grundlagen der Statistik vermittelt. Zum weiteren Studienumfang gehören die Marktforschung sowie die Grundlagen des Verkaufs.

Studiengänge Marketingwirt Weiterbildungen

Studiengänge filtern:

  |     |  

Dienstleistungsmarketing (Zertifikat) - AKAD University

Dienstleistungsmarketing (Zertifikat) - AKAD University

Dienstleistungsmarketing (Zertifikat) - AKAD University

Marketingwirt (Zertifikat) - Fachakademie Saar für Hochschulfortbildung

  • Fachakademie Saar für Hochschulfortbildung
  • 2.250 €
  • 18 Monate
  • Zertifikat
  • Mehr Informationen

Marketingwirt (Zertifikat) - Fachakademie Saar für Hochschulfortbildung

  • Fachakademie Saar für Hochschulfortbildung
  • 2.250 €
  • 18 Monate
  • Zertifikat
  • Mehr Informationen

Marketingwirt (Zertifikat) - Fachakademie Saar für Hochschulfortbildung

  • Fachakademie Saar für Hochschulfortbildung
  • 2.250 €
  • 18 Monate
  • Zertifikat
  • Mehr Informationen

Weitere Informationen über Marketingwirt Weiterbildung

Der Fernkurs zum Marketingwirt stellt eine berufsbegleitende Fortbildung dar, die sämtliche Bereiche der Marketingwirtschaft umfasst. Der Teilnehmer erwirbt einen Überblick und die Kenntnisse der Bereiche im Marketing. Er erlernt, welche Unternehmensbereiche durch das Marketing betroffen werden und welche Instrumente existieren, um ein optimales Marketing zu gewährleisten. Der Fernkurs bietet eine gute Grundlage, um mittels des Marketing den wirtschaftlichen Erfolg auszubauen.

Der Fernkurs beginnt mit den Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und des Marketings sowie der Volkswirtschaftslehre. Dem Teilnehmer werden die Marketingplanung und die Grundlagen der Statistik vermittelt. Zum weiteren Studienumfang gehören die Marktforschung sowie die Grundlagen des Verkaufs. Auch die Produkt-, Programm-, Preis-, Konditionen- und Kommunikationspolitik sind Bestandteile des Fernkurses. Der Teilnehmer erwirbt das nötige Wissen über die Distributionspolitik, das Marketingcontrolling sowie Verkaufstechnik und Verkaufsorganisation. Auch die juristischen Aspekte - wie das Wettbewerbs- und Markenrecht - und die Internetpräsentation sowie das Online-Marketing und E-Commerce sind Inhalte des Lehrgangs.

Der Fernkurs zum Marketingwirt ist besonders geeignet für Angestellte oder Selbstständige, die mittels des Marketings Unternehmensziele erreichen und den Marktauftritt von Unternehmen beeinflussen wollen. Voraussetzung für die Teilnahme am Fernlehrgang ist das Abitur bzw. Fachabitur oder das Vorliegen der mittleren Reife mit anschließender abgeschlossener Berufsausbildung. Betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Marketingwirte können nahezu in sämtlichen Unternehmen tätig werden. Sie arbeiten im Bereich der Planung von Marketingstrategien, sie gestalten Web-Präsenzen oder Online-Shops oder planen gezielt Marktforschungsmaßnahmen. Der Marketingwirt analysiert Wettbewerbschancen und sorgt mit den dafür zuständigen Abteilungen der Unternehmen für einen zielgerichteten Einsatz bestimmter Marketingprojekte. Er erfasst und analysiert Marktanteile, Marketingumfeld und Käuferverhalten und kann somit die Werbewirksamkeit des Unternehmens optimieren.

Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.