Kaufmännische Grundlagen Weiterbildungen

Der Lehrgang Kaufmännische Grundlagen beginnt mit einer Einführung in die Grundprozesse des Wirtschaftens. Weiter erhalten die Teilnehmer umfangreiches Wissen über die Gründung, Führung und die Auflösung von Betrieben. Einen Schwerpunkt bilden die Betriebsorganisation und die Kostenrechnung.

Studiengänge Kaufmännische Grundlagen Weiterbildungen

Studiengänge filtern:

  |     |  

Kaufmännischer Grundkurs (Zertifikat) - SGD

Kaufmännischer Grundkurs (Zertifikat) - SGD

Kaufmännischer Grundkurs (Zertifikat) - SGD

Kaufmännisches Grundwissen (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Kaufmännisches Grundwissen (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Kaufmännisches Grundwissen (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Kaufmännisches Grundwissen (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Kaufmännisches Grundwissen (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Kaufmännisches Grundwissen (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Weitere Informationen über Kaufmännische Grundlagen Weiterbildung

Die permanent steigenden Anforderungen in Betrieben verlangen oft auch von den Mitarbeitern kaufmännische Grundlagenkenntnisse, die in anderen Bereichen eingesetzt werden. Zusätzlich steigen auch die Erwartungen, welche an das kaufmännisch ausgebildete Personal gestellt werden. Fortbildungen und Weiterbildungen, sowie eine regelmäßige Auffrischung der Grundlagen, können helfen den Anforderungen weiterhin gerecht zu werden. Der Lehrgang kaufmännische Grundlagen schult die Teilnehmer in zahlreichen Wissensgebieten, die im Berufsalltag unerlässlich sind.

Inhalt des Kurses kaufmännische Grundlagen

Der Lehrgang Kaufmännische Grundlagen beginnt mit einer Einführung in die Grundprozesse des Wirtschaftens. Weiterhin erhalten die Teilnehmer umfangreiches Wissen über die Gründung, Führung und die Auflösung von Betrieben. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Betriebsorganisation und die Kostenrechnung. Die Buchführung wird in ihren Grundzügen angerissen und das Rechtswesen ausgiebig erklärt. Darüber hinaus werden die Lernenden im Bereich der kaufmännischen Briefpraxis geschult. Dazu werden unterschiedliche Geschäftsanlässe erörtert. Weiterhin spielt das Steuerwesen in dem Lehrgang kaufmännische Grundlagen eine zentrale Rolle. So erhalten die Teilnehmer einen Überblick der wichtigsten Steuerarten und der Abgabenordnung. Der Kurs gliedert sich in die Lernmodule Arbeitsplatzorganisation, Betriebswirtschaftslehre, Buchführung, Schriftverkehr, kaufmännisches Rechnen sowie Steuer- und Rechtswesen.

Voraussetzungen zur Teilnahme am Lehrgang kaufmännische Grundlagen und Dauer

Berufsspezifische Voraussetzungen zur Teilnahme am Lehrgang kaufmännische Grundlagen gibt es nicht. Allerdings sollten die Teilnehmer mindestens einen Hauptschulabschluss vorweisen können. Die Dauer des Kurses richtet sich nach dem ausgewählten Anbieter, liegt jedoch bei mindestens einem Jahr.

Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.