Geschäftsführung Weiterbildungen

Der Schwerpunkt des Kurses Geschäftsführung liegt auf den betriebswirtschaftlichen, kaufmännischen und organisatorischen Kompetenzen eines Geschäftsführers. Weiter erhalten sie einen umfangreichen Einblick in die Bereiche Steuern und Recht sowie Marketing.

Studiengänge Geschäftsführung Weiterbildungen

Studiengänge filtern:

  |     |  

Geschäftsführung für Kleinbetriebe (Zertifikat) - SGD

Geschäftsführung für Kleinbetriebe (Zertifikat) - SGD

Geschäftsführung für Kleinbetriebe (Zertifikat) - SGD

Geschäftsführung in Kleinbetrieben (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Geschäftsführung in Kleinbetrieben (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Geschäftsführung in Kleinbetrieben (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Geschäftsführung in Kleinbetrieben (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Geschäftsführung in Kleinbetrieben (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Geschäftsführung in Kleinbetrieben (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Geschäftsführung in Mittelbetrieben (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Geschäftsführung in Mittelbetrieben (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Geschäftsführung in Mittelbetrieben (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Geschäftsführung in Mittelbetrieben (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Geschäftsführung in Mittelbetrieben (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Geschäftsführung in Mittelbetrieben (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Grundlagen des interkulturellen Managements (Zertifikat) - AKAD University

Grundlagen des interkulturellen Managements (Zertifikat) - AKAD University

Grundlagen des interkulturellen Managements (Zertifikat) - AKAD University

Unternehmensführung (Zertifikat) - Kalaidos Fachhochschule Schweiz

Unternehmensführung (Zertifikat) - Kalaidos Fachhochschule Schweiz

Unternehmensführung (Zertifikatsstudium) (Zertifikat) - AKAD University

Unternehmensführung (Zertifikatsstudium) (Zertifikat) - AKAD University

Unternehmensführung (Zertifikatsstudium) (Zertifikat) - AKAD University

Ausgelaufen: Unternehmensführung II (Zertifikatsstudium) (Zertifikat) - AKAD University

Ausgelaufen: Unternehmensführung II (Zertifikatsstudium) (Zertifikat) - AKAD University

Ausgelaufen: Unternehmensführung II (Zertifikatsstudium) (Zertifikat) - AKAD University

Weitere Informationen über Geschäftsführung Weiterbildung

Der Lehrgang Geschäftsführung soll den Teilnehmern umfangreiche Kenntnisse zur Führung kleinerer Unternehmen vermitteln. Interessenten legen mit den erworbenen Kenntnissen einen entscheidenden Grundstein für ihre Idee. Immer mehr Neugründungen müssen innerhalb der ersten fünf Jahre aufgegeben werden, weil das notwendige Führungs-Fachwissen fehlt. Mit dem Kurs Geschäftsführung werden Kompetenzen erworben, die eine genaue und seriöse Führung ermöglichen.

Inhalte des Lehrgangs Geschäftsführung

Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf den betriebswirtschaftlichen, kaufmännischen und organisatorischen Kompetenzen eines Geschäftsführers. Dabei sind die Lerninhalte branchenübergreifend aufbereitet. Die Teilnehmer werden ausgiebig in der Kalkulation und der Finanzierung geschult. Weiter erhalten die Teilnehmer einen umfangreichen Einblick in die Bereiche Steuern und Recht sowie Marketing.

Der Lehrgang Geschäftsführung ist in unterschiedliche Lernmodule aufgeteilt. Beginnend mit den betriebswirtschaftlichen Grundlagen über die Produktions- und Kostentheorie hin zu betrieblichen Funktionsbereichen. Betriebswirtschaftliche Fallstudien sollen das Gelernte praxisnah vertiefen und den Lernenden die Möglichkeit geben, das eigene Wissen zu überprüfen. Hinzu kommen Module zum Thema Management, Marketing, Vertrieb, Einkauf, Buchführung und Controlling. Weitere Unterthemen runden das Paket ab und übermitteln sämtliches Know-How, welches als Geschäftsführer notwendig ist.

Voraussetzungen zur Teilnahme am Lehrgang Geschäftsführung und Dauer

Um am Lehrgang Geschäftsführung erfolgreich teilnehmen zu können, sind keinerlei Voraussetzungen erforderlich. Die Dauer des Kurses ist abhängig von dem Bildungsanbieter, liegt aber zumeist bei 15 Monaten, wobei die Teilnehmer auch schneller oder langsamer lernen können.

Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.