Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) - Fachhochschule Brandenburg

Der Fernstudiengang Betriebswirtschaftslehre ist ein berufsbegleitender Studiengang. Die Studieninhalte werden in Fern- und Präsenzstudienphasen vermittelt. In den Fernstudienphasen können die Studierenden mit Hilfe der zur Verfügung gestellten Studienbriefe und Fachbücher in freier Zeiteinteilung und mit der für sie optimalen Lerngeschwindigkeit studieren. Während dessen werden sie über die Moodle-Lernplattform von den Lehrenden betreut. 

 

In den Präsenzveranstaltungen kommen die Studierenden in der Gruppe zusammen, um ihr erworbenes Wissen anzuwenden und zu vertiefen. Die Präsenztermine orientieren sich am Zeitbudget von Berufstätigen und finden sieben Mal im Semester statt (Freitagmittag bis Samstagabend). Hinzu kommen drei Prüfungswochenenden.

Art der Weiterbildung: Fernstudium
Abschluss:Bachelor of Science (B.Sc.)
Fachbereich: Wirtschaft
Studiengang:Betriebswirtschaftslehre
Regelstudienzeit:8 Semester (entspricht 48 Monaten)
Beginn:Wintersemester
Creditpoints:180 CP
Kosten:6.904,- EUR (entspricht 144,- EUR / Monat)
Standorte: Brandenburg an der Havel, Hennigsdorf, Pritzwalk, Schwedt/Oder

Informationen über die Fachhochschule Brandenburg

FH BrandenburgDie Fachhochschule Brandenburg wurde am 13. April 1992 in Brandenburg an der Havel gegründet. An der FH Brandenburg werden aktuell 20 Studiengänge aus den drei Fachbereichen Technik, Wirtschaft und Informatik & Medien angeboten.

Fachhochschule Brandenburg
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel



Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.