Betriebswirtschaftslehre (B.A.) - PFH

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre zum Bachelor of Arts an der PFH wird üblicherweise in 8 Semestern absolviert, kann aber auf 6 Semester verkürzt werden. Mit den betriebswirtschaftlichen Kenntnissen schafft das Studium die Voraussetzung für Tätigkeiten im unteren bis mittleren Management.

Dieser Studiengang ist von der Zentrale Evalutions- und Akkreditierungsagentur (ZEvA) akkreditiert.

Art der Weiterbildung: Fernstudium
Abschluss:Bachelor of Arts (B.A.)
Fachbereich: Wirtschaft
Studiengang:Betriebswirtschaftslehre
Regelstudienzeit:8 Semester (entspricht 48 Monaten)
Beginn:1. Januar, 1. April, 1. Juli und 1. Oktober
Creditpoints:180 CP
Kosten:11.904,- EUR (entspricht 248,- EUR / Monat)
Prüfungskosten:650,- EUR (zusätzlich)
Standorte: Berlin, Düsseldorf, Dortmund, Erfurt, Göttingen, Hamburg, Hannover, Heidelberg, München

Informationen über die PFH

PFHDie Hochschule, die 1994 gegründet wurde, hat ihre Standorte in Göttingen, Stade und seit 2011 auch in Berlin. Die PFH verfügt über modern ausgestattete Räumlichkeiten und perfekte Rahmbedingungen für ein erfolgreiches Studium. Als Fernstudiengang wird Betriebwirtschaftslehre angeboten. Dabei sind die Titel Bachelor und Master zu erreichen.

Gesellschaft für praxisbezogene Forschung und wissenschaftliche Lehre gGmbH
Weender Landstraße 3-7
37073 Göttingen



Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.