Wirtschaftingenieurwesen (B.Eng.) - Fachhochschule Frankfurt am Main

Der Studiengang verbindet eine fachlich breite Ausrichtung (insbesondere in den Wirtschaftswissenschaften und dem Maschinenbau) mit dem Erwerb fachübergreifender Schlüsselqualifikationen (wie z.B. Informationstechnologien, Soziale Kompetenz, Sprachen). Die Absolventen und Absolventinnen sind nach ihrem Abschluss in der Lage, komplexe Vorgänge durch integrierende Denk- und Handlungsweise methodisch zu durchdringen und geeignete Lösungsansätze für praktische Probleme zu finden. 

Absolventen und Absolventinnen erhalten nach einer Regelstudienzeit von sieben Semestern den Abschluss "Bachelor of Engineering".

Dieser Studiengang wurde von der FIBAA akkreditiert.

Art der Weiterbildung: Fernstudium
Abschluss:Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Fachbereich: Technik / Wirtschaft
Studiengang:Wirtschaftsingenieurwesen
Lehrform:Online-Fernstudium
Regelstudienzeit:7 Semester (entspricht 42 Monaten)
Beginn:Sommer- und Wintersemester
Creditpoints:180 CP
Kosten:2.574,- EUR (entspricht 61,- EUR / Monat)
Standorte: Frankfurt

Informationen über die Fachhochschule Frankfurt am Main

FH FrankfurtDie Fachhochschule Frankfurt am Main wurde am 1. August 1971 gegründet und bietet über 50 Studiengänge in den vier Fachbereichen "Architektur - Bauingenieurwesen - Geomantik", "Informatik und Ingenieurwissenschaften", "Wirtschaft und Recht" und "Soziale Arbeit und Gesundheit" an.

Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main



Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.