International School of IT Security AGFlexibles und individuelles Lernen neben dem Beruf - das ist das Studienkonzept der International School of IT Security AG.

Der angebotene Studiengang Master of Science in Applied IT Security ist ein berufsbegleitendes Fernstudium und bildet somit eine Grundlade für die berufliche Karriereentwicklung. Erworben werden kann mit erfolgreicher Beendigung des Studiums der Master, welcher zur Promotion berechtigt.

Durch diese Art von beruflicher Weiterbildung ergeben sich viele Vorteile:

Bereits während des Studiums können Sie Ihr erworbenes, aktuelles und fundiertes Wissen in Ihrem Arbeitsalltag anwenden. Da es sich bei dem Fernstudiengang IT-Sicherheit um eine Weiterbildung neben dem Beruf handelt, haben Sie keine Ausfallzeiten, können flexibel bei eigener Zeiteinteilung lernen und erhöhen Ihre Karrierechancen. Die Möglichkeit wichtige Kontakte in einem Netzwerk aus Studierenden, Professoren und Wirtschaftsvertretern zu knüpfen und eine weltweit anerkannte Qualifikation zu erlangen lässt nicht nur Sie, sondern auch ihr Unternehmen von der Weiterbildung profitieren.

Die Gebühren belaufen sich, je nach Länge des Studiums (4-8 Semester), zwischen 12.950 € und 14.850 €.

Für die Zulassung benötigt man einen akademischen Abschluss z.B. einen mind. 6-semestrigen Bachelor, Master oder ein Diplom. Zusätzlich dazu sollte man eine mind. 1-jährige Berufserfahrung nachweisen können. 

isits AG International School of IT Security
Lennershofstr. 19
44801 Bochum

Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.