Hochschule BochumDie Hochschule Bochum bietet die Möglichkeit ein Fernstudium neben dem Beruf zu absolvieren. Seien es Bachelor-, Master-, duale-, oder Franchise Studiengänge, jeder Student kommt auf der Hochschule Bochum auf seine Kosten.

Das Bachelor-Studium ist der erste Schritt in eine akademische Ausbildung, die es ermöglicht einen Masterstudiengang zu belegen bzw. einen direkten Berufseinstieg machen zu können. Auf der Hochschule Bochum werden die Studenten insbesondere durch hohen Praxisbezug auf beide Wege qualifiziert.

Der Vorteil an einem dualen Studiengang ist, dass alle Studenten eine Doppelqualifikation nach der Ausbildung vorweisen können. Abgeschlossen werden die Prüfungen vor der IHK oder HWK sowie an der Hochschule Bochum.
Nach erfolgreichem Abschluss des dualen Studiengangs ist der Student meist verpflichtet ein Vertiefungsstudium in Vollzeit zu absolvieren, das über fünf Semester geht.

Ein Bachelor Studium können Studenten in folgenden Bereichen absolvieren: Architektur, Bauingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau uvm. Der Masterabschluss kann in Bereichen wie Elektromobilität, Architektur Mediamanagement, Bauingenieurwesen oder Internationales Management durchgeführt werden.

Hochschule Bochum
Lennershofstr. 140
44801 Bochum

Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.