FHWTSeit über 20 Jahren bietet die private Fachhochschule für Wirtschaft und Technik ein herausragendes, praxisorientiertes Studienangebot an.

Im Rahmen eines dualen Studiums wird in den Bereichen Wirtschaft & IT, Elektrotechnik/Mechatronik und Ingenieurwesen in einem Rythmus von 10-12 Wochen abwechselnd an der Fachhochschule studiert und im Ausbildungsbetrieb gelernt.

An den Standorten Vechta, Diepholz, Oldenburg und Bremen vermitteln erfahrene Lehrende durch die Kombination von Theorie und Praxis die wichtigsten Schlüsselqualifikationen (Fachkompetenz, Methodenkompetenz und Sozialkompetenz). Je nach Studiengang kann man nach 6 oder 7 Semester den Bachelor of Arts oder den Bachelor of Engineering absolvieren.

Durch die Kooperation mit der Reichsuniversität Groningen ist auch ein internationaler Master im Studiengang Betriebswirtschaftslehre möglich

Private Fachhochschule und Berufsakademie für Wirtschaft und Technik gGmbH
Rombergstraße 40
49377 Vechta

Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.