Ernährung & Diätetik (B.Sc.) - Fernfachhochschule Schweiz (FFHS)

In der Diätetik nutzen Sie das Ernährungswissen um kranken Menschen zu helfen. Dabei wenden Sie gleichermassen medizinisch-naturwissenschaftliche und psychosoziale Kenntnisse an.

Der Bachelor-Studiengang Ernährung & Diätetik ermöglicht Ihnen eine fundierte Berufsqualifikation und den Einstieg in das vielfältige Berufsfeld. Im Grundlagenstudium erlangen Sie die Kenntnisse der Ernährungslehre, Anatomie und Physiologie sowie Gesprächsführung. Im Vertiefungsstudium stehen Diätetik, Beratung und die Praxisausbildung im Vordergrund. Grossen Wert legen wir auf den Einblick in verschiedene Berufsfelder und in das wissenschaftliche Arbeiten.

Art der Weiterbildung: Wochenend- bzw. Abendstudium
Abschluss:Bachelor of Science (B.Sc.)
Fachbereich: Gesundheit und Pflege
Studiengang:Ernährungsberatung
Regelstudienzeit:8 Semester (entspricht 48 Monaten)
Beginn:im August
Kosten:14.400,- EUR (entspricht 300,- EUR / Monat)
Immatrikulationsgebühr:150,- EUR (zusätzlich)
Standorte: Basel (CH), Bern (CH), Brig (CH), Zürich (CH)

Informationen über die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS)

Fernfachhochschule SchweizDie Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) bietet als eidgenössisch anerkannte Fachhochschule seit 1998 berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Weiterbildungen in den Bereichen Wirtschaft, Informatik, Engineering, Recht und Gesundheit an. Durch das weitgehend zeit- und ortsunabhängige Studienmodell ist sie eine Studienalternative für all jene, die Berufstätigkeit, Familie und Studium kombinieren möchten.

Fernfachhochschule Schweiz
Überlandstrasse 12
3900 Brig



Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.