Webmaster Weiterbildungen

Der Fernkurs Webmaster vermittelt das für die reibungslose Funktion eines Online-Auftritts erforderliche technische und fachliche Wissen. Am Ende des Kurses ist der Absolvent in der Lage Webauftritte stabil und sicher zu erstellen und verfügt über das technische und theoretische Know-How für den Betrieb von Websites.

Geprüfte/r Webmaster/in (SGD) (Zertifikat) - SGD

Geprüfte/r Webmaster/in (SGD) (Zertifikat) - SGD

Geprüfte/r Webmaster/in (SGD) (Zertifikat) - SGD

Geprüfter Webmaster (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Geprüfter Webmaster (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Geprüfter Webmaster (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Geprüfter Webmaster (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Geprüfter Webmaster (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Geprüfter Webmaster (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Weitere Informationen über Webmaster Weiterbildung

Das Internet bekommt eine immer größere Bedeutung im Alltag. Nahezu jedes Unternehmen betreibt eine eigene Website, bietet Dienstleistungen im Internet an oder betreibt einen Online-Shop. Hierfür werden ausgebildete Fachkräfte benötigt, denn ein User ist mit einer Homepage oder einem Web-Shop nur zufrieden, wenn dieser übersichtlich und benutzerfreundlich ist. Der Nutzer des Online-Angebotes möchte sich schnell zurechtfinden und seine Geschäfte einfach und komplikationslos abwickeln.

Der Fernkurs Webmaster vermittelt das für die reibungslose Funktion eines Online-Auftritts erforderliche technische und fachliche Wissen. Am Ende des Kurses ist der Absolvent in der Lage Webauftritte stabil und sicher zu erstellen und verfügt über das technische und theoretische Know-How für den Betrieb von Websites.

Der Lehrgang beinhaltet darüber hinaus auch das theoretische und praktische Wissen für kommerzielle Internetauftritte im E-Commerce. Die Absolventen verfügen über das Wissen für Publishing, über Netzwerke und Internet-Programmierung. Der Kurs beinhaltet die Grundlagen des Internets sowie die Erstellung von Homepages mit HTML und CSS oder das Einrichten von Windows-Apache-Webservern. Die Absolventen des Kurses kennen sich im Umgang mit Linux- und Windows-Webservern aus und mit der Skriptprogrammierung und Datenbankanbindung. Sie sind in der Lage Firewalls zu konzipieren und einzurichten und die Websites mit Schutzmechanismen auszurüsten.

Der Lehrgang ist sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Er richtet sich an Personen, die Interesse an der Technik des Internets und der Programmierung haben und ihre Aufstiegschancen in Unternehmen verbessern möchten. Auch für Berufstätige, die künftig die Internetauftritte ihrer Firmen installieren und betreiben möchten, ist der Fernkurs optimal. Aber auch für Quereinsteiger ohne Ausbildung, die an einem gefragten Beruf interessiert sind, bietet dieser Fernkurs eine gute Möglichkeit.

 

Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.