Cloud Computing Weiterbildungen

Bei dem Fernlehrgang Cloud Computing handelt es sich um eine umfangreiche Weiterbildung, die sich anfangs ausschließlich mit der Bedeutung des Begriffs Cloud Computing beschäftigt. Anschließend lernen die Studenten die wichtigsten Grundbegriffe und erfahren, auf welcher technischen Basis die unterschiedlichen Systeme funktionieren.

Cloud Computing (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Cloud Computing (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Cloud Computing (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Cloud Computing (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Cloud Computing (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Cloud Computing (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Weitere Informationen über Cloud Computing Weiterbildung

Der Lehrgang Cloud Computing bildet eine ideale Grundlage als Weiterbildung oder als Zusatzqualifikation. Dabei ist der Lernstoff sowohl für Menschen geeignet, die bereits in der IT-Branche beschäftigt sind, ihr Wissen auffrischen oder ergänzen möchten, wie auch für Einsteiger, die sich hohe Kompetenzen aneignen wollen. Der Kurs vermittelt neben den technischen Kenntnissen auch organisatorische Fähigkeiten und bereitet den Teilnehmer nicht nur auf Diskussionen zum Thema Cloud Computing vor, sondern ebenso auf den praktischen Einsatz.

Inhalt des Lehrganges Cloud Computing

Bei dem Lehrgang Cloud Computing handelt es sich um eine umfangreiche Weiterbildung, die sich anfangs ausschließlich mit dem Begriff Cloud Computing beschäftigt, um den Teilnehmern näher zu bringen, worum es sich eigentlich handelt. Anschließend lernen die Studenten die wichtigsten Grundbegriffe und erfahren, auf welcher technischen Basis die unterschiedlichen Systeme funktionieren. Weiterhin lernen die Teilnehmer, welche Möglichkeiten es gibt, mit virtuellen Maschinen skalierbare Serversysteme auszubauen. Lernende bekommen die umfangreichen Einsatzmöglichkeiten vermittelt und erfahren darüber hinaus, was es bei der Installation der Technik zu beachten gibt.

Besonders hervorzuheben ist der praktische Bezug während des Studiums. Denn neben dem Lernen der theoretischen Kenntnisse werden mithilfe von VMware und dem Cloud-Betriebssystem Chromium direkt virtuelle Maschinen auf dem PC installiert.

Teilnahmevoraussetzungen für den Lehrgang Cloud Computing und Dauer

Die Teilnehmer des Fernkurses Cloud Computing sollten über fundierte IT-Kenntnisse verfügen und dazu in der Lage sein, MS Windows sicher zu nutzen. Außerdem sollten Schulenglischkenntnisse und Grundkenntnisse der Netzwerkadministration vorhanden sein, ebenso Kenntnisse im Umgang mit der Textverarbeitung und dem Webbrowser. Die Dauer des Kurses ist von Anbieter zu Anbieter sehr unterschiedlich. In der Regel handelt es sich jedoch um einen zwölfmonatigen Kurs.

 

Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.