Steuerrecht Weiterbildungen

Während des Fernlehrganges Steuerrecht erlernen die Teilnehmer die wichtigsten Steuerarten zu unterscheiden. Darüber hinaus erhalten die Lernenden einen Einblick in die unterschiedlichen Steuervorgänge, um diese am Ende des Lehrganges selbstständig zu übernehmen.

Schweizerisches und Internationales Steuerrecht (Zertifikat) - Kalaidos Fachhochschule Schweiz

Schweizerisches und Internationales Steuerrecht (Zertifikat) - Kalaidos Fachhochschule Schweiz

Steuerrecht (Zertifikat) - Management Center Innsbruck

Steuerrecht (Zertifikat) - Management Center Innsbruck

Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre (Zertifikat) - SGD

Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre (Zertifikat) - SGD

Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre (Zertifikat) - SGD

Taxation (Zertifikat) - Kalaidos Fachhochschule Schweiz

Taxation (Zertifikat) - Kalaidos Fachhochschule Schweiz

Taxation (Zertifikat) - Kalaidos Fachhochschule Schweiz

Taxation (Zertifikat) - Kalaidos Fachhochschule Schweiz

Weitere Informationen über Steuerrecht Weiterbildung

Der Lehrgang Steuerrecht bietet sich insbesondere für kaufmännische Mitarbeiter ohne abgeschlossene Ausbildung an. Ebenso aber auch für Berufstätige in den Bereichen Steuer- oder Wirtschaftsberatung. Auch Selbstständige können von dem umfangreichen Wissen profitieren. Sämtliches Wissen wird innerhalb des Kurses branchenübergreifend vermittelt und kann somit in allen Bereichen angewandt werden. Der Kurs bildet eine berufliche Grundlage auf Sachbearbeiterniveau.

Inhalte des Lehrganges Steuerrecht

Während des Lehrganges Steuerrecht erlernen die Teilnehmer die wichtigsten Steuerarten zu unterscheiden. Darüber hinaus erhalten die Lernenden einen Einblick in die unterschiedlichen Steuervorgänge, um diese am Ende des Lehrganges selbstständig zu übernehmen. Außerdem erfahren die Studienabsolventen, wie die unterschiedlichen Steuervorgänge optimal für das Finanzamt vorbereitet werden und welche Steuersparmöglichkeiten sich möglicherweise nutzen lassen.

Der Fernkurs Steuerrecht ist in unterschiedliche Lektionen aufgeteilt. Beginnend mit einer Einführung in das Steuerwesen folgt das allgemeine Steuerrecht. Im Anschluss werden die steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten und die Einkommenssteuer behandelt. Zudem erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Grundzüge der steuerlichen Gewinnermittlung. Ein weiteres Augenmerk wird auf die Umsatzsteuer, die Gewerbesteuer und die Körperschaftssteuer gelegt. Auch weitere Steuerarten werden in ihren Grundlagen angerissen. Durch zusätzliche Fallstudien ist der Lehrgang Steuerrecht sehr praxisnah gestaltet und bietet den Lernenden direkt die Möglichkeit, das Gelernte umzusetzen.

Teilnahmevoraussetzungen für den Lehrgang Steuerrecht und Dauer

Grundsätzlich benötigen die Teilnehmer keine Voraussetzungen zur Teilnahme am Lehrgang. Allerdings sind kaufmännische und betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse von Vorteil. Die Studiendauer ist abhängig von dem ausgewählten Bildungsanbieter. Wobei viele der Kurse zwölf Monate andauern.

 

 

Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.