Selbstständig als Berater Weiterbildungen

Der Fernlehrgang Selbstständig als Berater hilft dabei, das Arbeitsleben richtig zu organisieren und adäquat mit den Risiken einer freiberuflichen Tätigkeit umzugehen. Er behandelt die wichtigsten Formalitäten, die eine Selbständigkeit mit sich bringt, wie etwa die Wahl der passenden Versicherungen, das Rechnungswesen oder die Umsatzplanung.

Selbstständig als Berater (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Selbstständig als Berater (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Selbstständig als Berater (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Selbstständig als Berater (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Selbstständig als Berater (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Selbstständig als Berater (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Selbstständig als Berater/in (Zertifikat) - SGD

Selbstständig als Berater/in (Zertifikat) - SGD

Selbstständig als Berater/in (Zertifikat) - SGD

Weitere Informationen über Selbstständig als Berater Weiterbildung

Die Selbstständigkeit als Berater bringt viele Vorteile mit sich, birgt aber auch einige Risiken. Wer sich umfassend auf eine solche Tätigkeit vorbereiten möchte, findet im Fernkurs "Selbständig als Berater" eine gute Hilfestellung. Außerdem eignet er sich auch für Personen, die bereits selbständig sind, ihre Kenntnisse aber erweitern möchten. Zu den Themen des Kurses gehören unter anderem die Kundengewinnung und die Selbstorganisation. Außerdem geht der Lehrgang auf die wichtigsten Formalitäten ein, die eine Selbständigkeit mit sich bringt, etwa auf die Wahl der passenden Versicherungen, das Rechnungswesen oder die Umsatzplanung.

Der Fernkurs "Selbständig als Berater" dauert in der Regel sechs Monate, eine kostenlose Verlängerung um bis zu vier Monate ist aber bei Bedarf möglich. Auch ein schnelleres Absolvieren ist möglich. Der Teilnehmer genießt also ein hohes Maß an Flexibilität und kann den Lehrgang daher gut in seinen beruflichen und persönlichen Alltag integrieren. Bei Einhaltung der Regelstudienzeit ist mit einer wöchentlichen Arbeitsbelastung von ungefähr sechs bis acht Stunden zu rechnen, mit entsprechenden Vorkenntnissen kann diese jedoch deutlich reduziert werden.

Als Vorbereitung auf eine zukünftige Selbständigkeit als Berater hilft der Lehrgang dabei, das Arbeitsleben richtig zu organisieren und adäquat mit den Risiken einer freiberuflichen Tätigkeit umzugehen. Wer plant, sich in diesem Bereich eine Existenz aufzubauen, sollte auf eine umfangreiche Einarbeitung in die Thematik vorab nicht verzichten. Über einen Online-Campus besteht zudem die Möglichkeit, sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

 

Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.