Wellnessberatung Weiterbildungen

Der Lehrgang ist grundsätzlich für alle Personen geeignet, die sich auf die Beratung und Betreuung von Kunden aus dem Wellnessbereich spezialisieren möchten oder in den Verkauf von Wellnessprodukten einsteigen möchten.

Wellnessberatung (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Wellnessberatung (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Wellnessberatung (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Wellnessberatung (Zertifikat) - SGD

Wellnessberatung (Zertifikat) - SGD

Wellnessberatung (Zertifikat) - SGD

Wellnessberatung (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Wellnessberatung (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Wellnessberatung (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Weitere Informationen über Wellnessberatung Weiterbildung

Eine Weiterbildung zum Wellnessberater ist für viele Menschen interessant. Vielleicht möchte man einfach mehr über die Produkte und Anwendungen erfahren, die in dieser Branche zum Einsatz kommen. Oder aber man arbeitet bereits in einem Hotel oder Ähnlichem und möchte sich einfach in dem Bereich weiterbilden, um den Kunden noch mehr anbieten zu können.
Mittlerweile wird die IHK-Weiterbildung an verschiedenen Standorten angeboten.

Diese unterscheiden sich ein wenig in ihrem Kursprogramm, den Praxisanteilen und auch den Kosten. Diese dürfen nicht vernachlässigt werden. Immerhin bewegen sich die Preise durchschnittlich im Bereich von etwa 800 Euro. Fachlich geht es natürlich hauptsächlich um die Bereiche Wellness und Gesundheit.

An manchen Standorten wird auch über gesunde Ernährung gesprochen, was in diesem Bereich sicherlich nicht ganz unwichtig ist. Immerhin hat eine gesunde Ernährung auch Auswirkungen auf die Haut, was wiederum im Wellnessbereich eine große Rolle spielt. Auch die Themen Stressmanagement und Entspannung sollten in einem guten Kurs behandelt werden. Darüber hinaus sind natürlich Lerninhalte zu verschiedenen Inhaltsstoffen von Cremes und Ähnlichem elementar.

Der Lehrgang ist grundsätzlich für alle Personen geeignet, die sich auf die Beratung und Betreuung von Kunden aus dem Wellnessbereich spezialisieren möchten oder in den Verkauf von Wellnessprodukten einsteigen möchten. Von Vorteil ist natürlich, wenn die eigentliche Berufsausbildung mit den Bereichen Medizin oder Sport zu tun hat. Grundvoraussetzung ist dies allerdings nicht.

 

Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.