Entspannungstrainer Weiterbildungen

Im Fernkurs Entspannungstrainer lernen die Teilnehmer optimale Möglichkeiten, ihre Kompetenzen und Fertigkeiten weiterzugeben und anderen Menschen dabei zu helfen, ihren Körper besser kennenzulernen und Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Entspannungstrainer (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Entspannungstrainer (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Entspannungstrainer (Zertifikat) - Fernakademie für Erwachsenenbildung

Entspannungstrainer (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Entspannungstrainer (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Entspannungstrainer (Zertifikat) - ILS Institut für Lernsysteme

Entspannungstrainer (Zertifikat) - SGD

Entspannungstrainer (Zertifikat) - SGD

Entspannungstrainer (Zertifikat) - SGD

Weitere Informationen über Entspannungstrainer Weiterbildung

Insbesondere im stressigen Berufsalltag nimmt Entspannung eine immer wichtiger werdende Stellung ein. Doch oft fehlt das notwendige Wissen und die entscheidenden Fertigkeiten um sich ausgiebig entspannen zu können. Entspannungstrainer erhalten hier optimale Möglichkeiten, ihre Kompetenzen und Fertigkeiten weiterzugeben und anderen Menschen dabei zu helfen, ihren Körper besser kennenzulernen und Geist und Seele in Einklang zu bringen. Der Lehrgang Entspannungstrainer bietet eine fundierte Kenntnisübermittlung, um den Anforderungen gerecht zu werden und die eigenen Patienten fachgerecht zu beraten und zu unterstützen.

Inhalte der Ausbildung zum Entspannungstrainer

Während des gesamten Lehrganges zum Entspannungstrainer erhalten die Teilnehmer umfangreiche Einblicke in die unterschiedlichen Entspannungstechniken. Sie sollen nach Absolvieren des Kurses dazu in der Lage sein, jede der Techniken selbstständig anzuwenden und diese auch anderen Menschen beizubringen. Der Kurs findet in der Regel nicht nur durch Lernhefte statt, sondern wird durch Audio- und Videomaterial ergänzt. Neben den Techniken wird den Teilnehmern auch das Know-how übermittelt, welches zur Veranstaltung von einem Training benötigt wird. Dazu zählen unter anderem die Konzeption und die Gestaltung. Außerdem werden die Lernenden auf unterschiedliche Zielgruppen vorbereitet. Sowohl das Einzeltraining wie auch das Gruppentraining finden innerhalb des Kurses Erwähnung. Verschiedene Praxisseminare bieten zudem die Möglichkeit, das Gelernte zu vertiefen.

Voraussetzungen zur Teilnahme und Dauer des Fernkurses

Abhängig von dem jeweiligen Institut sind keine Voraussetzungen erforderlich oder mindestens ein Hauptschulabschluss oder eigene Erfahrungen in mindestens einer Entspannungstechnik. Ebenfalls anbieterabhängig ist die Dauer des Lehrgangs zum Entspannungstrainer. Mindestens sechs Monate sollten jedoch eingeplant werden.

 

Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.