Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) - DIPLOMA Hochschule

Im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen werden einerseits betriebs- und rechtswissenschaftliche wie auch andererseits natur- und ingenieurwissenschaftliche Inhalte vermittelt.

Den Absolventen stehen vielfältige berufliche Chancen offen: gerade von der Industrie, aber auch von Unternehmensberatungen werden Wirtschaftsingenieure gesucht. Dort besteht ein hoher Bedarf Abläufe zu automatisieren und zu optimieren. Deshalb sind Wirtschaftsingenieure selbst in Krisenzeiten auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt.

Die Regelstudienzeit des Bachelor-Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen beträgt im Präsenzstudium 6 Semester, im Fernstudium 7 Semester und ist in beiden Studienformen kostenlos um bis zu 4 Semester verlängerbar.

Die Studiengebühren können je nach Standort abweichen.

Art der Weiterbildung: Fernstudium
Abschluss:Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Fachbereich: Technik / Wirtschaft
Studiengang:Wirtschaftsingenieurwesen
Regelstudienzeit:7 Semester (entspricht 42 Monaten)
Beginn:Sommer- und Wintersemester
Creditpoints:180 CP
Kosten:9.534,- EUR (entspricht 227,- EUR / Monat)
Prüfungskosten:615,- EUR (zusätzlich)
Standorte: Bad Sooden-Allendorf, Berlin, Friedrichshafen, Hamburg, Kassel, Leipzig, München, Würzburg

Informationen über die DIPLOMA Hochschule

Disploma - Private staatlich anerkannte HochschuleDie DIPLOMA Hochschule bietet sowohl Fernstudiengänge als auch Präsenzstudiengänge bzw. duale Studiengänge in den Bereichen "Gestaltung", "Gesundheit + Soziales", "Recht", "Technik" und "Wirtschaft".

DIPLOMA Private Hochschulgesellschaft mbH
Am Hegeberg 2
37242 Bad Sooden-Allendorf



Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.