Fernstudium in Dortmund

Finden Sie ein Fernstudium in der Stadt Dortmund. In Dortmund sind derzeit 11 Studiengänge dieses Typs in unserer Datenbank verzeichnet.

Studiengänge filtern:

  |     |  

  |     |     |     |  

Advanced Management (M.A.) - PFH

Betriebswirtschaftslehre (B.A.) - PFH

Betriebswirtschaftslehre (B.A.) - IUBH

Betriebswirtschaftslehre (M.A.) - PFH

General Management (M.A.) - IUBH

Logistikmanagement (B.Sc.) - Fraunhofer Academy

Logistikmanagement (Dipl.) - Fraunhofer Academy

Master of Business Administration (MBA) - PFH

Web- und Medieninformatik (B.Sc.) - Fachhochschule Dortmund

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) - Fachhochschule Dortmund

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) - IUBH

Weitere Informationen zum Fernstudium in Dortmund

Dortmund liegt im Osten des Ruhrgebiets und zählt in Westfalen zu den bedeutenden Wirtschafts- und Handelszentren. Zugleich ist Dortmund Sitz vieler Hochschulen, Forschungsinstituten und Bibliotheken. Das vielfältige Angebot an Bildung und Kultur in der Stadt spiegelt sich auch in den umfassenden Möglichkeiten zur Weiterbildung wider. Mit einem Fernstudium erhalten selbst Vollzeit-Berufstätige die Möglichkeit, neben der Arbeit orts- und zeitunabhängig zu studieren. Das ist möglich, da das Wissen den Studierenden nicht in Hörsälen vermittelt wird, sondern vorwiegend durch Material, welches zu Hause zum selbsttätigen Lernen genutzt werden kann. Die flexible Zeiteinteilung ermöglicht es jedem, neben dem Beruf oder der Familie in Dortmund zu studieren.

Das Angebot an Weiterbildungen und Studiengängen in Dortmund ist fast so vielfältig, wie die Studienangebote der klassischen Universitäten vor Ort. Ein Fernstudium kann zum Beispiel zu den Bereichen Recht, Sozialwesen, Technik, Wirtschaft und zu vielen weiteren Fachbereichen absolviert werden. Mit den Studiengängen ist es zum Beispiel möglich, neben dem eigentlichen Beruf ein Diplom oder einen akademischen Titel wie Bachelor oder Master zu erlangen. Durch einen international anerkannten Titel werden die Chancen am Arbeitsmarkt für gut bezahlte Anstellungen deutlich erhöht.

Fernstudiengänge können sehr flexibel absolviert werden, sodass je nach Studienwahl ein akademischer Titel zum Beispiel innerhalb von 18, 24 oder 42 Minuten erlangt werden kann. Für den erfolgreichen Abschluss können je nach individueller Möglichkeit auch mal nur wenige Stunde in der Woche aufgebracht werden, sodass der Beruf nicht vernachlässigt werden muss. Dadurch bleibt das Einkommen aus der regulären Anstellung gesichert, sodass durch das Studium keine finanziellen Einbußen hingenommen werden müssen.