Pflegemanagement Fernstudium

Das Fernstudium Pflegemanagement beinhaltet die Vermittlung von Kenntnissen über Pflegeleitung, Pflegepädagogik und Pflegemanagement. Medizinische und pflegerische Kenntnisse in den Bereichen Pflegeprozesse und Pflegedokumentation werden ebenso behandelt wie betriebs- und personalwirtschaftliche Fächer. Die Nachfrage nach qualifizierten Angestellten im Pflegebereich nimmt zu - nicht zuletzt aufgrund der immer längeren Lebenserwartung der Menschen in Deutschland. Ein Fernstudium kann daher in diesem Segment zu einem großen Karrieresprung verhelfen. In großen Institutionen ist ein akademischer Abschluss für Führungspositionen immer wichtiger.

Studiengänge Pflegemanagement Fernstudium

Studiengänge filtern:

  |     |  

Pflege (B.Sc.) - HDL

Pflege (B.Sc.) - HDL

Pflege (B.Sc.) - HDL

Pflege/Pflegeleitung (B.Sc.) - Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena

Pflege/Pflegeleitung (B.Sc.) - Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena

Pflege/Pflegeleitung (B.Sc.) - Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena

Pflegemanagement (B.A.) - HFH Hamburger Fern-Hochschule

Pflegemanagement (B.A.) - HFH Hamburger Fern-Hochschule

Pflegemanagement (B.A.) - HFH Hamburger Fern-Hochschule

Pflegemanagement (B.A.) - APOLLON Hochschule

Pflegemanagement (B.A.) - APOLLON Hochschule

Pflegemanagement (B.A.) - APOLLON Hochschule

Pflegepädagogik (B.A.) - Hochschule Deggendorf University

Pflegepädagogik (B.A.) - Hochschule Deggendorf University

Pflegepädagogik (B.A.) - Hochschule Deggendorf University

Pflegewissenschaft/-management (M.Sc.) - Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena

Pflegewissenschaft/-management (M.Sc.) - Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena

Pflegewissenschaft/-management (M.Sc.) - Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena

Weitere Informationen über Fernstudium Pflegemanagement

Gängiger Studienort und Zulassungsvoraussetzungen

Der Fernstudiengang Pflegemanagement mit dem Abschlussziel Bachelor wird zum Beispiel von der Hamburger Fernhochschule (HFH) angeboten. Bewerben kann sich jeder Mensch, der über die allgemeine Hochschulreife, die Fachholschulreife sowie über die fachgebundene Hochschulreife verfügt. Ebenfalls über die nötige Zulassungsvoraussetzung verfügen die Personen, die eine nach dem HmbHG (Hamburgischen Hochschulgesetz) anerkannte Fortbildungsprüfung erfolgreich gemeistert haben oder eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie wenigstens zwei Jahre berufliche Tätigkeit aufweisen können.

Die Studieninhalte

Das Ziel des Studienganges ist es, die Studierenden darauf vorzubereiten, Führungsaufgaben im Pflegebereich zu übernehmen. Fachbezogen geschult werden dafür die Kompetenzen der Studenten, bestimmte Prozesse zu analysieren, zu planen, zu organisieren, durchzuführen und anschließend zu überprüfen. Das Studium besteht also aus einem Zweiklang: Neben Fachkenntnissen und fachlichen Kompetenzen vermittelt die HFH auch methodische und persönlichkeitsbezogene Fähigkeiten. Die Studierenden erwerben so Qualifikationen in den Bereichen Wissenschaft und Methodik, Management und Pflege.

Wahlmöglichkeiten und Studiendauer

Wie beim Bachelor üblich, verbringen die Studierenden die ersten drei bis vier Semester ihrer Ausbildung gemeinsam. Sie sollen dabei eine gemeinsame Basis bekommen. Anschließend haben sie über die Wahl bestimmter Module die Möglichkeit, ihre Ausbildung zu verfeinern. Die Module heißen: Stationäre Krankenversorgung, Stationäre Altenpflege und Ambulante Dienste. Die Idee dahinter ist es, die Studierenden so zu spezialisieren, dass sie in ihrer späteren Tätigkeit als Pflegemanager mit Vertretern jeder Fachrichtung diskutieren und Ideen austauschen können, um so dafür später zu sorgen, dass die Pflege optimal durchgeführt wird. Abgeschlossen wird dieser Prozess der Verfeinerung und Spezialisierung mit der Bachelor-Arbeit, die meist im siebten Semester geschrieben wird, das zugleich das letzte des Studiums ist.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Fernstudium Pflegemanagement. Dieser Studiengang ist dem Fachbereich Gesundheit und Pflege zugeordnet.

Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.