International Business Management (B.A.) - DHBW

Dieser Studiengang ist trinational ausgelegt. Man studiert also abwechselnd in 3 Ländern: Deutschland, Schweiz und Frankreich. Zusätzlich zum B. Eng. erwirbt man dadurch folgende Abschlüsse: nach 4 Semester: DUT - Diplôme Universitaire de Technologie - Téchnique de Commercialisation, nach 6 Semestern: Licence (Bachelor) der Université de Haute-Alsace (F), nach 7 Semestern: Bachelor of Science der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) (CH).

Der bilinguale Studiengang International Business am internationalsten Campus der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) trägt diesen Anforderungen Rechnung und ergänzt ein vollständiges betriebswirtschaftliches Kernstudium um die Besonderheiten internationalen Geschäfts. Wesentliche Aspekte des International Business werden von rechtlichen Grundlagen über spezifische Marketingansätze bis hin zu Besonderheiten internationalen Projektmanagements behandelt.

Art der Weiterbildung: Duales Studium
Abschluss:Bachelor of Arts (B.A.)
Fachbereich: Wirtschaft
Studiengang:Betriebswirtschaftslehre
Regelstudienzeit:7 Semester (entspricht 42 Monaten)
Beginn:Wintersemester
Creditpoints:210 CP
Auslandsaufenthalt:ja
Kosten:3.280,- EUR (entspricht 78,- EUR / Monat)
Standorte: Bad Mergentheim, Heidenheim, Karlsruhe, Lörrach, Mannheim, Ravensburg, Stuttgart, Villingen-Schwenningen

Informationen über die DHBW

DHBW - Duale Hochschule Baden WürttembergDas Studienangebot der DHBW umfasst zahlreiche Fächer aus den Bereichen "Wirtschaft", "Technik" und "Sozialwesen". Es werden neben vielen Bachelor-Studiengängen auch einige Master-Studiengänge angeboten.

Duale Hochschule Baden-Württemberg
Friedrichstraße 14
70174 Stuttgart



Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.