Hamburger Logistik-Bachelor (B.A.) - HFH Hamburger Fern-Hochschule

Dieser triqualifizierende Studiengang kombiniert die betriebliche Ausbildung, die Berufsschule und das Bachelor-Studium der Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt der Unternehmenslogistik.

Das Ausbildungskonzept des Hamburger Logistik-Bachelors integriert die berufliche Ausbildung und ein stark praxisorientiertes betriebswirtschaftliches Studium in idealer Weise: Die triqualifizierende Ausbildung umfasst die betriebliche Ausbildung, die Berufsschule an der Staatlichen Handelsschule Holstenwall und ein Bachelor-Studium der Betriebswissenschaft mit dem Studienschwerpunkt Unternehmenslogistik an der Hamburger Fern-Hochschule.

Man erlangt den Berufsabschluss Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung und den akademischen Grad Bachelor of Arts.

Art der Weiterbildung: Duales Studium
Abschluss:Bachelor of Arts (B.A.)
Fachbereich: Wirtschaft
Studiengang:Betriebswirtschaftslehre
Regelstudienzeit:8 Semester (entspricht 48 Monaten)
Beginn:1. August eines jeden Jahres
Creditpoints:180 CP
Kosten:12.600,- EUR (entspricht 263,- EUR / Monat)
Prüfungskosten:490,- EUR (zusätzlich)
Standorte: Hamburg

Informationen über die HFH Hamburger Fern-Hochschule

Hamburger FHDie Hamburger Fernhochschule verfügt über die drei Fachbereiche Wirtschaft und Recht, Technik sowie Gesundheit und Pflege. Die Hochschule steht unter dem Motto "Berufsbegleitend studieren" und bietet zahlreiche Bachelor- sowie Masterstudiengänge an.

HFH · Hamburger Fern-Hochschule gemeinnützige GmbH
Alter Teichweg 19
22081 Hamburg



Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.