Weiterbildungen IT-System-Kaufmann/frau

Berufsbegleitende Weiterbildungen für IT-SystemkaufleuteDer IT-System-Kaufmann (weibliche Form: IT-System-Kauffrau) konzipiert und realisiert EDV- und IT-Lösungen für Kunden. Auch die Ausarbeitung von Marketingstrategien und die Kundenberatung fallen unter ihre Aufgaben.

Die Weiterbildungsmöglichkeiten für den Beruf IT-System-Kaufmann sind sehr umfangreich und unterscheiden sich erheblich ausgehend von der angestrebten Tätigkeit.

Neben Weiterbildungen zum Betriebswirt für Informationsverarbeitung oder zum IT-Kundenbetreuer kann auch die Weiterbildung an einer Fachschule zum Wirtschaftsinformatiker in Betracht gezogen werden. Außerdem stellt sich auf die Option des Studiums.

Neben dem klassischen BWL-Studium eignen sich auch Studiengänge der Informatik bzw. der Wirtschaftsinformatik. Diese qualifizieren den Berufstätigen häufig für Führungsaufgaben. Das (Wirtschafts-)Informatikstudium ist im Vergleich zum Betriebswirtschaftlehre Studium deutlich technischer ausgerichtet.


Mögliche Fort- und Weiterbildungen für IT-System-Kaufmann/frau

Informatik

Das Studium der Informatik, die zu den Naturwissenschaften gezählt wird, ist dabei anwendungsorientiert und wissenschaftlich orientiert. Die Inhalte des Studiums umfassen Teile der Mathematik, der Informatik und der Elektrotechnik.

Betriebswirt

Nach Abschluss der Ausbildung erwarten den Staatlich geprüften Betriebswirt vielfältige und interessante Aufgabengebiete. Zum Beispiel kann er als Sachbearbeiter bis hin zur Führungskraft im mittleren Management in Unternehmen tätig werden.

IT-Manager

Im Einzelnen setzen sich die Inhalte dieses Lehrganges aus folgenden Themenbereichen zusammen: Zuerst gibt es eine grundlegende Einführung in die IT-Technik. Zudem werden die grundsätzlichen Aspekte des Datenbankdesigns erlernt.

Informations- und Wissensmanagement

Die Absolventen des Studiengangs Informations -und Wissensmanagement werden darin geschult, Projektleitunsaufgaben zu schultern, die logisches Denken, das auch ganzheitlich ausgerichtet ist, erfordern.

Datenbankentwicklung

In dem Fernkurs Datenbankentwicklung lernen die Teilnehmer die Vorteile und Eigenschaften von erstellbaren Datenbanken kennen. Außerdem werden sie darin geschult, selbstständig Datenbanken zu planen und zu erstellen. Anfangs beginnt der Kurs mit theoretischem Wissen, welches durch praktische Übungen und Anleitungen ergänzt wird.

IT-Sicherheit

Die Teilnehmer am Fernkurs IT-Sicherheit werden schrittweise in die Lage versetzt, alle firmeninternen Rechnersysteme und Netzwerke umfassend vor Missbrauch zu schützen. Der Schutz der Daten bezieht sich dabei sowohl auf Angriffe aus dem Internet als auch auf Fehlbedienungen und Manipulationen durch die Mitarbeiter.

Software-Entwickler

Der Fernkurs Software-Entwickler bereitet die Teilnehmer optimal auf die Software-Entwicklung vor und beinhaltet das Software Engineering, das DV-Projektmanagement und das Selbstmanagement. Der Fernkurs bietet eine moderne Ausbildung zum Entwickler, mit aktuellem Wissensstand in allen relevanten Bereichen.