FernUniversität Hagen

FernUniversität in HagenDie FernUniversität Hagen ist die einzige staatliche Fernuniversität in Hamburg. Unter Nichtberücksichtigung von Akademie- und Weiterbildungsstudien ist sie sogar die größte deutsche Universität. An der Universität können reguläre Hochschulabschlüsse erworben werden. Sie verleiht nicht nur Bachelor- sondern auch Master- und Diplom-Grade. Eine zentrale Aufgabe sieht die Universität in der europäischen und internationalen Ausrichtung von Lehre, Studium und Forschung.

Die FernUni Hagen wurde 1974 als Universität und Gesamthochschule des Landes Nordrhein-Westfalen gegründet. 1975 nahm sie den Studienbetrieb in drei Fachbereichen mit 1.330 Studierenden auf. Die Gründung der rechtswissenschaftlichen Fakultät erfolgte 1979.

Das Studienangebot ist in vier Fakultäten aufgeteilt. Diese sind Kultur- und Sozialwissenschaften mit ca. 26.700 Studierenden, Mathematik und Informatik mit ca. 11.900 Studierenden, Wirtschaftswissenschaft mit ca. 26.000 Studierenden und Rechtswissenschaft mit ca. 9.600 Studierenden. Mit dem Sommersemester im Jahre 2011 erreichte die Hochschule bislang die höchste Zahl an eingeschriebenen Studenten seit ihrem Bestehehn. Für die Betreuung der über 74.000 Studierenden beschäftigt sie rund 64 Professoren.

Die allgemeine Hochschulreife ist die Grundvoraussetzung um ein Studium an der FernUni Hagen aufzunehmen.

FernUniversität in Hagen
Feithstraße 152
58097 Hagen

Weiterbildungsangebote der FernUniversität Hagen

Bildung und Medien (M.A.) - FernUniversität Hagen

Bildungswissenschaft (B.A.) - FernUniversität Hagen

Computer Science (M.Comp.Sc.) - FernUniversität Hagen

Elektro- und Informationstechnik (M.Sc.) - FernUniversität Hagen

Europäische Moderne: Geschichte und Literatur (M.A.) - FernUniversität Hagen

Fachanwalt für Strafrecht (Zertifikat) - FernUniversität Hagen

Governance (M.A.) - FernUniversität Hagen

Informatik (B.Sc.) - FernUniversität Hagen

Informatik (M.Sc.) - FernUniversität Hagen

Kulturwissenschaften (B.A.) - FernUniversität Hagen

Mathematik (B.Sc.) - FernUniversität Hagen

Mathematik (M.Sc.) - FernUniversität Hagen

Philosophie (M.A.) - FernUniversität Hagen

Politik- und Verwaltungswissenschaft (B.A.) - FernUniversität Hagen

Psychologie (B.Sc.) - FernUniversität Hagen

Rechtswissenschaft (LL.B.) - FernUniversität Hagen

Rechtswissenschaft (LL.M.) - FernUniversität Hagen

Volkswirtschaftslehre (M.Sc.) - FernUniversität Hagen

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) - FernUniversität Hagen

Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.) - FernUniversität Hagen

Wirtschaftswissenschaft (M.Sc.) - FernUniversität Hagen

Bewertungen über FernUniversität Hagen

Karin H. (32) über Psychologie (Fernstudium)

"Ich befinde mich im Moment im 2. Jahr an der Fernuni Hagen. Die Qualität der Unterlagen ist gut, man kann damit die Klausuren locker bestehen. Es könnte didaktisch noch besser aufbereitet sein, aber für den geringen Preis ist die Leistung wi... " (verfasst am 13.11.2012 um 12:07 Uhr)

mehr lesen

"Ich befinde mich im Moment im 2. Jahr an der Fernuni Hagen. Die Qualität der Unterlagen ist gut, man kann damit die Klausuren locker bestehen. Es könnte didaktisch noch besser aufbereitet sein, aber für den geringen Preis ist die Leistung wirklich sehr gut! Wer also für einen sehr geringen Preis ein gutes Fernstudium in Psychologie absolvieren möchte, der sollte sich für die Fernuni Hagen entscheiden." (verfasst am 13.11.2012 um 12:07 Uhr)

Zeiteinsatz: 12 h/Woche
Familienstand: Kind(er)
Fortschritt der Weiterbildung: im 2. Drittel
Gute Theorie-Praxis-Verknüpfung: Ja
Würde weiterempfehlen? Ja
Bewertungskriterien
Lerninhalte: Gut
Qualität: Gut
Preis/Leistung: Sehr gut
Gesamtbewertung: Gut
verkleinern

Pascal Maik B. (26) über Wirtschaftsinformatik (Fernstudium)

"Ich habe Wirtschaftsinformatik in Vollzeit studiert. Zu den einzelnen Modulen werden genügend Unterlagen nach Hause geschickt, für die ich genug Zeit hatte sie durchzuarbeiten, weil ich nebenbei keinen Beruf ausgeübt habe. Bei der Progra... " (verfasst am 07.08.2012 um 10:45 Uhr)

mehr lesen

"Ich habe Wirtschaftsinformatik in Vollzeit studiert. Zu den einzelnen Modulen werden genügend Unterlagen nach Hause geschickt, für die ich genug Zeit hatte sie durchzuarbeiten, weil ich nebenbei keinen Beruf ausgeübt habe. Bei der Programmierung hatte ich einige Fragen, aber die Mentoren haben mir dabei wirklich gut geholfen! Insgesamt sind die Unterlagen sehr verständlich und detailliert, außerdem sind die ßbungsklausuren super zur Vorbereitung! Ich kann jedem ein Fernstudium an der FernUni Hagen ans Herz legen!!!" (verfasst am 07.08.2012 um 10:45 Uhr)

Zeiteinsatz: 19 h/Woche
Familienstand: Keine Kinder
Fortschritt der Weiterbildung: bereits abgeschlossen
Gute Theorie-Praxis-Verknüpfung: Ja
Würde weiterempfehlen? Ja
Bewertungskriterien
Lerninhalte: Gut
Qualität: Sehr gut
Preis/Leistung: Gut
Gesamtbewertung: Sehr gut
verkleinern

Anna G. (31) über Psychologie (Fernstudium)

"Ich befinde mich im 2. Studienjahr des Bachelorstudiengangs Psychologie und bin sehr zufrieden mit dem Studium. Die Unterlagen sind sehr gut aufbereitet, so dass ich damit ausgezeichnet lernen kann. Durch das Fernstudium an der Fernuni Hagen kann ich... " (verfasst am 18.07.2012 um 15:29 Uhr)

mehr lesen

"Ich befinde mich im 2. Studienjahr des Bachelorstudiengangs Psychologie und bin sehr zufrieden mit dem Studium. Die Unterlagen sind sehr gut aufbereitet, so dass ich damit ausgezeichnet lernen kann. Durch das Fernstudium an der Fernuni Hagen kann ich als Mutter eines Kindes prima ein Studium absolvieren. Das große Plus der Fernuni Hagen sind die geringen Studiengebühren, da sie die einzige staatliche Fernuniversität in Deutschland ist. Die Betreuuer sind allesamt sehr kompetent. Man erhält sehr zeitnah hilfreiche Antworten auf per E-Mail gestellte Fragen. Außerdem gibt es Ansprechpartner, die auch über Themen wie Bafög oder Krankheitsfälle informieren und beraten. Das Ganze geht sogar per Chat. Fazit: Ich kann die Fernuni Hagen uneingeschränkt weiterempfehlen, aber man benötigt viel Disziplin und Motivation!" (verfasst am 18.07.2012 um 15:29 Uhr)

Zeiteinsatz: 20 h/Woche
Familienstand: Kind(er)
Fortschritt der Weiterbildung: im 2. Drittel
Gute Theorie-Praxis-Verknüpfung: Ja
Würde weiterempfehlen? Ja
Bewertungskriterien
Lerninhalte: Gut
Qualität: Gut
Preis/Leistung: Sehr gut
Gesamtbewertung: Sehr gut
verkleinern

Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.